Kostengünstiges Energie Contracting

Mit unserer Contracting-Lösung stehen wir Ihnen als regionaler Energieversorger vor Ort zur Seite. Durch das um-fassende Energiedienstleistungskonzept versorgen wir Ihr Gebäude zuverlässig mit Wärme und Strom, Klimatisierung, Kälte, Prozessdampf oder Druckluft, ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen. Dabei übernehmen wir sämtliche Aufgaben – von der Planung über die Finanzierung bis hin zur Energieversorgung.

Sie wollen Ihre energetischen Anlagen modernisieren? Gesetzliche Vorgaben, die Frage nach der Wirtschaftlichkeit, der Umweltverträglichkeit und nachhaltige Energieeffizienz hemmen Sie aber in Ihrer Planung und Umsetzung?

Dann ist Contracting die günstige und umweltschonende Möglichkeit, Ihre Energiekomponente zu optimieren - ohne selbst investieren zu müssen!

Ihre Vorteile

Unsere Energiekonzepte sind lösungsorientiert. Zu den wesentlichen Bestandteilen gehören der effiziente Einsatz von

Energieträgern und eine minimale Umweltbelastung. Profitieren Sie von:

Kostenvorteile

  • Keine Kapitalbindung – kein Investitionsrisiko
  • Einsparung von Betriebskosten durch effizienten Energieeinsatz
  • Ausschöpfung aller Fördermöglichkeiten

Umweltentlastung und Klimaschutz

  • Einsatz moderner, umweltfreundlicher Technologien
  • Verbesserung der Energieeffizienz
  • Reduzierung von CO2-Emissionen

Versorgungssicherheit

  • 24-Stunden Bereitschaftsdienst
  • Regelmäßige Wartungen
  • Konstante Fernüberwachung

Unser Angebot

Mit unserem Contracting-Service bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Versorgungskonzepte und eine kostengünstige und umweltschonende Möglichkeit, Ihre Energieversorgung bedarfsgerecht zu optimieren.

Mit unserem attraktiven Contracting-Paket entlasten wir Sie dauerhaft von vielen Aufgaben rund um das Thema Energie:

  • Wir übernehmen Verantwortung für die Planung, Finanzierung und Umsetzung Ihres Energiekonzepts
  • Konzeptionierung, Bau und Betrieb Ihrer Versorgungsanlage bekommen Sie von uns aus einer Hand
  • Wir garantieren Ihnen eine hohe Versorgungssicherheit, zuverlässigen 24-Stunden- Bereitschaftsdienst,
  • regelmäßige Wartung und eine konstante Fernüberwachung Ihrer Anlage

Ihre nächsten Schritte mit uns

  • Aufnahme des Ist-Zustands durch Ihre Thüga Energie
  • Gemeinsame Erstellung eines Konzepts mit Ihnen und den regionalen Handwerksbetrieben
  • Erhalt eines Contracting-Angebots
  • Vertragsabschluss

Erfolgreich realisierte Projekte

Energiezentrale Remishofer Zelgle

Energiezentrale „Remishofer Zelgle“

Im Wohngebiet Remishofer Zelgle betreibt die Thüga Energie ein modernes Heizkraftwerk. Am Rande des Wohngebiets in der Singener Nordstadt wurde die...

Weiterlesen
Blockheizkraftwerk Adler Quartier

Adler-Quatier in Wangen

Modern wohnen – komfortabel heizen

Weiterlesen
Energiezentrale im MAC"

Energiezentrale im MAC 2

Umweltschonend und zukunftssicher

Weiterlesen

Contracting verstehen

Anlagen-Contracting
gleichbedeutend mit Energie-Liefer-Contracting 

Baseline
Ermittelte Energieverbräuche und Energiekosten vor Beginn des Energie-Einspar-Contracting-Vorhabens; sie bilden als Referenzwert die Grundlage für die Berechnung der im Rahmen des Energie-Einspar-Contracting erzielten Einsparung.

Contractor
Dienstleister (also Auftragnehmer), der die erforderlichen Contracting-Maßnahmen durchführt.

Contracting-Nehmer
Verbraucher, der die Dienstleistungen eines Contractors im Energie-Liefer- bzw. Energie-Einspar-Contracting in Anspruch nimmt.

Energie-Liefer-Contracting
Finanzierung, Planung, Errichtung und Betrieb einer Energieanlage durch einen externen Energiedienstleister (Contractor). Über eine vertraglich festgelegte Laufzeit beliefert der Contractor gegen ein Entgelt den Contracting-Nehmer mit Nutzenergie.

Energie-Einspar-Contracting
Erschließung wirtschaftlicher Energieeinsparpotenziale einschließlich Finanzierung, Planung, Errichtung und Betreuung der Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz durch einen Contractor. Der Contractor garantiert einen festen Energieeinsparwert.

Energie-Einspar-Garantie
Verpflichtung des Contractors beim Energie-Einspar-Contracting, eine Mindesteinsparung zu erreichen.

Endenergie
Endenergie ist die Energieform und -menge, die dem Kunden von einem Energielieferanten geliefert und in Rechnung gestellt wird.

Facility Management (FM)
technische, kaufmännische und infrastrukturelle Dienstleistungen für den gesamten Lebenszyklus einer Liegenschaft / einer Immobilie

Grobanalyse
erste Abschätzung möglicher Einsparpotenziale, der damit verbundenen Kosten sowie möglicher Contracting-Konzepte

Nutzenergie
vom Contracting-Nehmer benötigte Energieformen (sog. „Medien“) wie Raum-/Prozesswärme, Dampf, Kälte, Druckluft oder Licht

Performance-Contracting
gleichbedeutend mit Energie-Einspar-Contracting

Risiken
Bei Contracting-Projekten trägt in der Regel der Contractor vollständig das technische Risiko (Funktionstüchtigkeit, Verfügbarkeit, Leistungsfähigkeit, Reparaturanfälligkeit der Anlagen etc.) und auch das wirtschaftliche Risiko (Kreditbeschaffung, Ausgabendeckung über den vertraglich vereinbarten Preis, Endenergiebeschaffung etc.). 

Quelle: bdew-Broschüre Energie-Contracting