Kunden profitieren von einheitlichem Beratungsstandard

Dr. Spitz, Geschäftsführer der Thüga Energie GmbH, und Simone Schutz, Leiterin für Qualitätsmanagement, freuen sich über die TÜV-Zertifizierung

Große Freude bei der Thüga Energie: Das Unternehmen wurde nach DIN EN ISO 9001 vom TÜV Süd rezertifiziert. Damit wird das Engagement des regionalen Energiedienstleisters für eine konsequente Qualitätssicherung und Kundenzufriedenheit gewürdigt.

Die ISO 9001 ist eine weltweit anerkannte Norm für Qualitätsmanagementsysteme. Sie umfasst alle Bereiche eines Unternehmens, einschließlich des Produkt- und Dienstleistungsangebots, der Kundenbetreuung, der Prozessoptimierung sowie der kontinuierlichen Schulung und Weiterentwicklung der Beschäftigten. Weil auf diesem Weg sichergestellt wird, dass alle wesentlichen Prozesse im Unternehmen aufeinander abgestimmt sind, können die Kunden der Thüga Energie darauf vertrauen, dass sie immer eine einheitliche und hochwertige Beratung zu Energieprodukten und Dienstleistungen erhalten. Dies gilt unabhängig davon, auf welchem Weg sie das Unternehmen kontaktieren.

„Gemeinsam haben wir bei Thüga Energie ein starkes Qualitätsmanagementsystem etabliert, das sicherstellt, dass wir die höchsten Standards erfüllen", freut sich die Leiterin des Qualitätsmanagements, Simone Schultz. Sie betont, dass die Beschäftigten täglich in die Weiterentwicklung der Prozesse eingebunden sind und so aktiv daran mitwirken, dass sich alle Arbeitsabläufe stetig weiter verbessern. „Dass wir die Rezertifizierung nun erfolgreich durchlaufen haben, ist eine echte Teamleistung, auf die wir sehr stolz sind.“