Adler-Quatier in Wangen

Blockheizkraftwerk Adler Quartier
Thüga Energie-Contracting setzt auf effizientes Blockheizkraftwerk und BIOERDGAS in Wangen im Allgäu (Bild: www.adler-quartier.de)

Modern wohnen – komfortabel heizen

Das Adler-Quartier wird von der Thüga Energie als Contracting-Partner mit umweltschonender Wärme beliefert. Ein mit Bio-Erdgas betriebenes Blockheizkraftwerk (BHKW) sorgt für Wärme und Warmwasser, welche über ein eigens aufgebautes Nahwärmenetz in die Wohnungen und Geschäfte geliefert wird. Neben 1.000.000 kWh Wärme erzeugt die Energiezentrale auch rund 300.000 kWh Strom pro Jahr – und das besonders umweltschonend durch den Einsatz von Bio-Erdgas.

Das hoch effiziente BHKW stellt die im Adler-Quartier benötigte Wärme und Warmwasser ganzjährig bereit. Ein zusätzlich installierter Erdgas-Brennwertkessel wird an kalten Wintertagen hinzu geschalten. Die Wartung und Instandhaltung der Heizzentrale gehören zu den Aufgaben der Thüga Energie, ebenso wie die Fernüberwachung der Anlage durch die Leitstelle.

Franz-Josef Seitz, Bauträger: „Das Adler-Quartier steht für Zukunft und Nachhaltigkeit. Deshalb sollte auch die Wärmeversorgung nach modernsten Standards und vor allem mit einem regenerativen Energieträger erfolgen. Das Contracting-Angebot der Thüga Energie entspricht dabei genau unseren Anforderungen. Wir haben einen Partner gefunden, der nicht nur für eine zuverlässige Wärmeversorgung steht, sondern mit dem Energieträger Bio-Erdgas auch unseren Wunsch nach erneuerbaren Energien erfüllt.“

Datenblatt "Adler-Quatier"