Ablesung der Strom- und Gaszähler

Ablesung der Strom- und Gaszähler
Im August/September 2020 werden die Strom- und Gaszähler der Kunden der Thüga Energie abgelesen. Bild: Fotolia.com/Kzenon

Die Strom- und Gaszähler unserer Kunden werden in der Zeit

vom 14. August bis 19. September 2020

abgelesen.

Für die Ablesung der Zähler ist die Thüga Energienetze GmbH verantwortlich. Mit der Durchführung der Ablesung wurde die Firma U-Serv beauftragt.

Um die Jahresverbrauchsabrechnung termin- und verbrauchsgerecht erstellen zu können, bittet die Thüga Energie ihre Kunden darum, den Ablesern die Aufnahme des Zählerstandes zu ermöglichen. Selbstverständlich sind die Ableser dazu angehalten, die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln zu berücksichtigen. Alle Ableser sind mit einem Dienstausweis ausgestattet.

Kunden, die von den Ablesern nicht angetroffen werden, erhalten eine Mitteilungskarte bzw. eine Selbstablesekarte. Sie haben dann die Möglichkeit, mit dem Ableser Kontakt aufzunehmen oder den Zählerstand selbst abzulesen, ihn in die Karte einzutragen und portofrei einzusenden. In wenigen Gebieten werden die Selbstablesekarten auch per Post an die Kunden versandt.

Für Fragen zur Ablesung hat die Thüga Energienetze GmbH die Servicenummer 0800 84 83 424 eingerichtet.

Die Thüga Energie GmbH bedankt sich bei ihren Kunden für die Unterstützung bei der Jahresablesung.