Stadtwerke Singen und Thüga Energie starten Bürgerbefragung in Singen

Stadtwerke-Chef Axel Blüthgen (re.) und Thüga-Energie-Geschäftsführer Dr. Markus Spitz rufen zum Mitmachen bei der gemeinsamen Online-Umfrage auf und zeigen, was es zu gewinnen gibt: ein Apple iPad, einen Singener Geschenkscheck im Wert von 200 € sowie eine Jahreskarte für das Aachbad.

Die Stadtwerke Singen und die Thüga Energie GmbH starten ab 9. Februar eine Online-Bürgerbefragung. Im Zusammenhang mit einer engeren Kooperation der beiden Unternehmen wird dabei erfragt, was sich die Singener rund um die städtische Versorgung wünschen und was noch verbessert werden soll.

Singener Bürger sollen einbezogen werden

Zu den Umfragethemen zählen beispielsweise die Versorgung mit Strom, Gas und Wasser, die Abwasser- und Abfallentsorgung, der Zugang zu schnellem Internet, der öffentliche Personennahverkehr sowie die Beratung zu energienahen Dienstleistungen oder Netzanschlüssen.

Bürgerinnen und Bürger können beispielsweise mitteilen, in welchen Bereichen sie sich mehr digitale Lösungen wünschen und welche Angebote rund um die Ver- und Entsorgung für sie wichtig sind. Außerdem geht es um Fragen, die Parkplätze, Car-Sharing, die Elektro-Mobilität sowie das Radwegenetz betreffen. Dazu kann man jetzt online im Internet Anregungen und Wünsche äußern.

Mitmachen unter www.umfrage-singen.de

Stadtwerke Singen und Thüga Energie bitten die Bürgerinnen und Bürger, mit dem QR-Code oder mit dem Link am Ende dieses Artikels an der Umfrage teilzunehmen. „Es ist uns ein großes Anliegen, weiterhin zuverlässiger Anbieter für unsere Kundinnen und Kunden zu sein und unserer Aufgabe der Daseinsvorsorge vor Ort gerecht zu werden“, erklärt Stadtwerke-Chef Axel Blüthgen und ergänzt: „Und dafür bitten wir alle Singener um Unterstützung. Denn natürlich geht es den Stadtwerken darum, Mehrwerte zu bieten und mögliches Potential zur Verbesserung in Sachen Service und Produktangebot aufzudecken.“ Um möglichen Bedenken vorzubeugen, fügt Blüthgen hinzu: „Die Antworten werden anonym erfasst und ausgewertet.“

Stadtwerke und Thüga Energie hoffen auf eine hohe Beteiligung der Bürger an dieser wichtigen Umfrage. „Diese Befragung hat das Ziel, die Bürgerinnen und Bürger in Entscheidungen über die zukünftigen Energie-Serviceleistungen mit einzubeziehen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit auszuloten“, so Thüga-Energie-Geschäftsführer Dr. Markus Spitz. „Dabei ist es uns wichtig, zu erfahren, wie die Wahrnehmung der Singener zu verschiedenen Leistungen ist und welche Erwartungen sie haben“. Mit dem Erkenntnisgewinn aus der Umfrage wollen beide Unternehmen ihre Service-Dienstleistungen bürgernah und zukunftsorientiert erweitern und Kooperationen voranbringen.

Die Teilnahme an der Umfrage lohnt sich, denn es gibt wertvolle Sachpreise zu gewinnen.

Das gibt’s zu gewinnen:

  1. Preis: 
    Apple iPad im Wert von ca. 500 €
     
  2. Preis: 
    Singener Geschenkscheck im Wert von ca. 200 €
     
  3. Preis
    Jahreskarte für das Singener Aachbad

Weitere Preise:

  • 5 Mehrfahrtenkarten für den Singener Stadtbus (je 10 Fahrten)
  • 40 Wimmelbilder von Singen

So funktioniert’s:

  1. Sie können nur teilnehmen, wenn Sie in Singen oder einem Stadtteil wohnen.
  2. Dieser Link führt Sie zur Umfrage
  3. Umfrage starten und Fragen beantworten (Dauer ca. 10 Minuten)
  4. Absenden

Die Antworten werden anonym erfasst und ausgewertet. Den Link zum Gewinnspiel erhalten Teilnehmer nach Beendigung der Umfrage. Diese Daten werden separat gespeichert und nicht in Verbindung mit der Umfrage. Die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel finden Sie unter www.umfrage-singen.de.

Für Rückfragen zur Kundenbefragung steht die Thüga Energie unter der Rufnummer 07731 5900-1552 zur Verfügung.
An diese Rufnummer dürfen sich auch Interessierte ohne Internetzugang wenden.