500 Euro für die Kulturgemeinde Rülzheim

Die Thüga Energie spendet für Vereine. Auf dem Bild (v. li.): Günter Dreyer (Kulturgemeindevors. Rülzheim), Petra Kuchenbecker-Kühn (Thüga Energie), Michael Braun (1. Beigeordneter Ortsgemeinde Rülzheim), Sebastian Körner (Thüga Energie) und Reiner Hör (Ortsbürgermeister Rülzheim)

Thüga Energie GmbH spendet für Vereine

Die Thüga Energie hat eine Spende in Höhe von 500 € an die Kulturgemeinde Rülzheim übergeben. Das Geld soll den Mitgliedsvereinen zugute kommen, die aufgrund ausgefallener Veranstaltungen durch die Corona-Pandemie mit Mindereinnahmen zu kämpfen haben.

„Mit dieser Spende wollen wir ein Zeichen setzen und gerade in dieser schwierigen Zeit das Ehrenamt vor Ort stärken“, sagte Regiocenter-Leiter Sebastian Körner von der Thüga Energie. „Wir freuen uns, dass wir mit dieser finanziellen Zuwendung einen besonders engagierten Verein im Landkreis Germersheim unterstützen können.“

Der Vorsitzende der Kulturgemeinde, Günter Dreyer, dankte der Thüga Energie für ihr Engagement: „Ich weiß, dass diese Spende zur richtigen Zeit kommt. Die Spende kommt den Vereinen zugute, die vom Ausfall des Heimatfestes besonders betroffen waren.“

Der erste Beigeordnete der Ortsgemeinde Rülzheim, Michael Braun, zu dessen Aufgabengebiet der Bereich Kultur zählt, bedankte sich ebenfalls und betonte, dass der Ausfall der Kerwe und besonders des Heimatfestes die Vereine schwer getroffen habe. Deshalb sei die Spende der Thüga Energie „eine tolle Aktion, die hilft, die wirtschaftlichen Auswirkungen abzufedern. Unsere zahlreichen Vereine machen Rülzheim zu dem, was es ist – ein lebenswerter Ort.“

Wichtiges Zeichen für das kulturelle Leben

Bürgermeister Matthias Schardt wies auf die große Bedeutung von Vereinen für die Dorfgemeinschaft hin: „Aktive Vereine bereichern das Ortsleben in der Verbandsgemeinde Rülzheim. Sie sind ein Aushängeschild für unsere Region. Damit Vereine aktiv bleiben können, müssen sie wirtschaftlich überleben können. Daher ist diese Spende ein wichtiges Signal, dass unsere Vereine nicht alleine stehen.“

Ähnlich sah es Rülzheims Ortsbürgermeister Reiner Hör: „Die Feste unserer Vereine sind ein Magnet für Menschen aus der Verbandsgemeinde und auch von außerhalb. Sie bringen uns damit einen touristischen Mehrwert. Die Spende ist daher wichtig, um die Vereine in dieser schwierigen Situation zu unterstützen.“