Thüga Energie begrüßt ersten Erdgas-Kunden in Moos

Erster Erdgaskunde Moos
Michael Kugler von der Thüga Energie begrüßt Jörg Junggunst als ersten Erdgas-Kunden der Gemeinde Moos und berät zu den Möglichkeiten der Nutzung des Glasfaser-Anschlusses.

Jörg Junggunst entscheidet sich für einen Erdgas-Hausanschluss inklusive Leerrohr für Glasfaser
Die Thüga Energie versorgt ihren ersten Kunden in der Gemeinde Moos mit der umweltschonenden Energie Erdgas: Jörg Junggunst stellte seine Heizungsanlage auf Erdgas um. Seit dem 7. Dezember 2016 arbeitet seine neue Erdgas-Brennwertheizung leise und zuverlässig. In Kombination mit der bestehenden Photovoltaikanlage erfüllt der Hausbesitzer die Anforderungen des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes (EWärmeG). Photovoltaik und Erdgas sind hierfür ein echtes Power-Duo.

Die Entscheidung, von seiner alten Stromheizung zu einer modernen Heizanlage mit Erdgas zu wechseln, fiel Jörg Junggunst leicht. Bereits im August bestellte er seinen Erdgas-Hausanschluss an das neue Mooser Erdgasnetz der Thüga Energienetze und entschied sich nach ausführlicher Beratung für eine moderne Erdgas-Brennwertheizung. „Die neue Heizanlage benötigt weniger Platz und arbeitet außerdem um ein Vielfaches effizienter und sparsamer als die alte Stromheizung.“ In Kombination mit seiner Photovoltaikanlage ist er nun in puncto Energieeffizienz auf dem neuesten Stand. Gemeinsam mit Michael Kugler von der Thüga Energie, der die Umstellung von Anfang an begleitete, fand sich schnell die optimale Heizungslösung für Jörg Junggunst. 

Auch für die digitale Zukunft hat Jörg Junggunst vorgesorgt und sich bei der Gelegenheit gleich ein Leerrohr für den Glasfaser-Anschluss für schnelles Internet mitverlegen lassen. 

So wie Jörg Junggunst haben sich bereits rund 70 Haushalte in Moos für einen Erdgas-Hausanschluss entschieden, um in Zukunft ebenfalls auf ein modernes erdgasbetriebenes Heizsystem umstellen zu können. Die Gründe für den emissionsarmen Energieträger sprechen schließlich für sich: Erdgas ist sauber, bietet hohen Komfort und Gas-Brennwertheizungen zählen zu den preisgünstigsten, sparsamsten und technisch ausgereiftesten Heizsystemen.

Zur Heizungsberatung