Knapp 200 Weihnachtsbäume verschenkt

Weihnachtsbaum Aktion Bad Waldsee
Carmen Löscher von der Thüga Energie, Robert Bentele von Bodenseetanne Atzenhofen, Bernhard Pahn, Kunde der Thüga Energie aus Bad Waldsee, und Christa Mock von der Thüga Energie (von links) bei der alljährlichen Weihnachtsbaumaktion der Thüga Energie.

Thüga Energie in Bad Waldsee belohnte neue FixStrom-Kunden mit Nordmanntanne
Auch in diesem Jahr verschenkte die Thüga Energie wieder Weihnachtsbäume als Dankeschön an alle, die sich bis zum 19. Dezember 2016 für einen Wechsel zu Thüga FixStrom 18/12 entschieden haben. Das Stromangebot kombiniert einen günstigen Energiepreis mit zweijähriger Planungssicherheit. Knapp 200 Kunden der Thüga Energie nutzten dieses einmalige Angebot und nahmen eine der schönen Nordmanntannen mit nach Hause.

Bis zum 19. Dezember hatten Strom-Neu- und –Bestandskunden der Thüga Energie Gelegenheit, ihren neuen Stromvertrag für den Tarif Thüga FixStrom im RegioCenter Bad Waldsee abzugeben. Am 20. Dezember auf dem Thüga-Gelände in Wangen und am 21. Dezember auf dem Thüga-Gelände in Bad Waldsee wurden dann jeweils nachmittags insgesamt knapp 200 Bäume ausgegeben. Für weihnachtliche Stimmung während der Baumausgabe sorgten Glühwein, Lebkuchen und Punsch sowie das Vororchester der Jugendmusikschule Bad Waldsee. Einer der knapp 200 Weihnachtsbäume ging an Bernhard Pahn, Thüga Energie-Kunde aus Bad Waldsee: „Ich habe mich über die schöne Nordmanntanne ebenso gefreut wie über die weihnachtliche Stimmung.“

Der Umstieg auf Thüga FixStrom lohnt sich übrigens nicht nur wegen der Gratis-Nordmanntanne. Wer sich dafür entscheidet, spart Geld und leistet gleichzeitig einen Beitrag zum Klimaschutz. Denn der Strom stammt zu 100 Prozent aus Wasserkraft. Der Preis gilt bis zum 31. Dezember 2018 (ausgenommen Veränderungen bei Steuern, Abgaben und Umlagen).