Thüga Energie unterstützt LAUF:ZEIT Uhldingen-Mühlhofen

Die Thüga Energie unterstützt als langjähriger Partner die LAUF:ZEIT Uhldingen-Mühlhofen, die als Alternativkonzept zum Pfahlbau-Marathon stattfindet. Die Strecke gehört zu den schönsten Naturläufen in der Bodenseeregion.

Einer der schönsten Naturläufe in der Bodenseeregion

Herrliche Aussichten genießen und dabei etwas für die Gesundheit tun, das können Laufbegeisterte in der Zeit vom 8. – 24. Mai 2021. Der Uhldinger Pfahlbau Marathon wird in diesem Jahr zu etwas Besonderem und Einzigartigem: der LAUF:ZEIT Uhldingen-Mühlhofen.

Denn in diesem Jahr findet der Lauf nicht nur an einem Tag, sondern in einem Zeitraum von über zwei Wochen statt. Nach Herzenslust kann in dieser Zeit ganz spontan die zehn Kilometer lange Strecke bestritten werden, welche sich über sportliche Jogger (Pfahlbau 10-er) und sanfte Nordic-Walker (Nordic Walking) freut.

Die Veranstalter haben einen der schönsten Naturläufe am Bodensee unter das Motto „Jeder für sich und doch gemeinsam verbunden“ gestellt – und können so den Lauf Corona-konform stattfinden lassen. Unterstützt wird die Veranstaltung wieder vom regionalen Energieversorger Thüga Energie.

Normalerweise treffen sich etwas mehr als 1.000 Läufer und Läuferinnen einmal im Jahr im Mai, um am Lauf durchs Paradies, wie die Veranstaltung auch gerne genannt wird, teilzunehmen. Schöner kann ein sportlicher Wettstreit kaum gelegen sein. So führt die Strecke die Läufer zwischen Weinbergen, Wiesen und Wäldern an den schönsten Sehenswürdigkeiten der Bodenseeregion vorbei: Die Pfahlbauten und die Basilika Birnau sind Streckenabschnitte, die das Laufen zu einem besonderen Erlebnis machen. Natur erleben, herrliche Ausblicke auf den See genießen und dabei etwas für seine Gesundheit tun, das ist es, was den Uhldinger Pfahlbau Marathon so besonders macht.

Jeder für sich und doch gemeinsam – das ist durch die Messung möglich, die den Teilnehmern ein virtuelles Teamevent beschert. Start und Ziel sind direkt am Uhldinger Hafen. Unter Angabe eines Teamnamens bei Anmeldung kann trotz des alleinigen Laufens ein Wettkampf im Team stattfinden. Zudem gibt es für alle Teilnehmer die Chance, über ein Gewinnspiel attraktive Preise zu gewinnen.

„Wir unterstützen dieses sportliche Großereignis bereits seit vielen Jahren gerne“, sagt Regiocenter-Leiter Karl Mohr von der Thüga Energie. „Wir sind als Erdgasversorger in Uhldingen-Mühlhofen ein Teil der Region. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch vor Ort engagieren und Veranstaltungen und Institutionen aus den Bereichen Sport, Kultur und Soziales unterstützen“, ergänzt er.

Die Thüga Energie wünscht allen Athleten viel Erfolg und Spaß mit dem Alternativkonzept sowie etwas Abwechslung vom Alltag bei hoffentlich schönem Wetter.

Weitere Informationen unter www.pfahlbaumarathon.de